Krien Ingenieur Consult

Ihre beratenden Ingenieure im Bauwesen.

referenzen

Krien Ingenieur Consult erbringt umfangreiche Beratungsdienstleistungen im Großraum Minden, Hannover und Bielefeld. Wir begleiten und beraten Bauherren professionell in allen Fragen des Baugeschehens – ob zu einzelnen Bauleistungen oder ganzheitlich während des gesamten Bauzyklus.
Die Prüfung, Optimierung und Beratung an der Baustätte wird immer häufiger abgefragt. Insbesondere bei der Abwicklung größerer Neubau- oder Sanierungsprojekte können unsere Kunden von unseren Erfahrungswerten schöpfen und von der neutralen Expertise unseres Sachverständigenbüros profitieren. Im Rahmen unserer Tätigkeiten werden Gutachten im Bauschadens- und Immobilienbereich erstellt und Details zu u.a. Abdichtungskonzepten, zur Standsicherheit, der Bauphysik und sonstigen Problemstellungen im Bauwesen erarbeitet.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Neubauplanung von Wohn- und Geschäftshäusern sowie Gesellschaftsbauten
  • Planung und Bauüberwachung von komplexen Bauwerken und Teilsanierungen
  • Planung und Bauüberwachung bei der Sanierung denkmalgeschützter Gebäude
  • Projektmanagement von komplexen Sanierungen – auch unter bewohnten Bedingungen
  • Planung, Projektsteuerung und Überwachung komplizierter Abbruch- und Rückbaumaßnahmen
  • Erstellung von Konzepten für Umbau-, Sanierungs- und Abrissmaßnahmen
  • Beurteilung von Bauschäden und fachliche Unterstützung bei der Schadensbeseitigung
  • Gutachtenerstellung bei gerichtlichen und privaten Auseinandersetzungen
  • Begutachtung und Bewertung von Versicherungsschäden
  • Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken
Wir begleiten Sie sicher vom Entwurfsgedanken bis zur finalen Bauübergabe und stehen Ihnen bei allen Fragen rund um das Thema Planen und Bauen als Ansprechpartner zur Verfügung!

Ansprechpartner

HausGrund_Personen_0081

Friedemann Krien

Dipl. Ing.
Geschäftsführer
Jahrgang 1967
  • Ausbildung zum Maurer
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Handwerk
  • Studium Bauingenieurwesen
  • Eigenes Planungsbüro seit 1995
Qualifikationen

Seit 2001 öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden  und die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld)

Staatl. anerkannter Sachverständiger für Wärme- und Schallschutz (IK NW)

Mitgliedschaften

Ingenieurkammer Nordrhein-Westfalen (IK NW)
Ingenieurkammer Niedersachsen (IK NS)

Mitarbeit

stellvertr. Vorsitzender und ehrenamtl. Gutachter im Gutachterausschuss in der Stadt Minden
Vorstandsmitglied in Haus und Grund e.V. Minden

Susanne-Weber

Susanne Weber

Technische Mitarbeiterin
Jahrgang 1970
  • Ausbildung zur Bauzeichnerin
Aufgabengebiete

Verantwortlich für die zeichnerische Umsetzung unserer Entwürfe und Konstruktionen. Weiterhin verantwortlich dafür, dass alle Bauanträge und Formalien mit den erforderlichen Inhalten ausgestattet werden.

Wenn Sie mit unserem Ingenieurbüro Kontakt aufnehmen, begrüßt Sie regelmäßig eine freundliche junge Stimme.

Anette Blome

Anette Blome

Bauzeichnerin
Jahrgang 1997
  • Ausbildung zur Tischlerin
  • Ausbildung zur Bauzeichnerin
Aufgabengebiete

Bereits während ihrer Ausbildung hat sie sich in unserem Büro klar etabliert.

Selbst den alten Hasen vermittelt sie mit Erfolg das CAD und entstaubt mit ihrer aufgeweckten Art das EDV-Verständnis des einen oder anderen Kollegen.

Als Allrounder ist sie für uns im Innen- wie auch im Außendienst „on Tour“.

Philip-Rabe

Philip Rabe

Dipl. Ing.
Bauleitung
Jahrgang 1984
  • Ausbildung zum Zimmermann
  • Studium Bauingenieurwesen
Unser Außendienst

Verantwortlich für die Überwachung der Bauprojekte vor Ort. Er koordiniert die am Vorhaben Beteiligten und moderiert das Geschehen für unsere Bauherrn.

Sein Büro ist das Auto oder die Baubude. 

Projekte der Krien Ingenieur Consult

Neuigkeiten & Wissenswertes

Bauwerkssanierung

GEG und Energieausweise

Energieausweis Änderungen Energieausweis ab 01.05.2021 Einige Vorgaben zum Energieausweis wurden im Gebäudeenergiegesetz ab dem 01.05.2021 ergänzt und verschärft. Die Änderungen im Überblick: Die Pflicht, bei der Vermietung

Weiterlesen »
Bauwerkssanierung

GEG tritt in Kraft

Am 1. November ist das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft getreten – mit dem Einbauverbot von Ölheizungen und ohne den Förderdeckel für Solaranlagen. Höhere energetische

Weiterlesen »